Bobinet Quartier

Cooler Industriecharme – ein Quartier mit Charakter

Viel Mut, ein wenig Weitsicht, Vertrauen in das Team und vor allem große Lust auf die Aufgabe haben 2011 dazu geführt, dass die EGP GmbH unter der Regie von Jan Eitel im eher vernachlässigten Stadtteil Trier-West die ehemalige Textilfabrik Bobinet erworben hat. Was dann geschah, kann sich sehen lassen: Heute ist Bobinet ein angesagtes Quartier zum Wohnen in ehemaligen Fabrikhallen und außergewöhnlichen Lofts und zum Arbeiten in ganz besonderem Ambiente. Das Bobinet-Feeling reicht von Co-Working Spaces über Kunst und Kultur, Handwerk und Dienstleistung bis hin zur Event-Location in der Alten Färberei. Jan H. Eitel, Inhaber der vierviertel Projektentwicklungs GmbH, war bis 2017 alleiniger Geschäftsführer der EGP GmbH, bei der er heute immer noch Gesellschafter ist und im Aufsichtsrat sitzt.

Ehemalige Textilfabrik

Loftwohnungen

Bobinet@business

Kreativwirtschaft

Quartiersgarage

Kombination Arbeiten & Wohnen

Das Gelände aus der Vogel-Perspektive.
Das alte Pförtnerhäuschen der Textilfabrik begrüßt auch heute noch die Bewohner.
Moderne Wohn- und Arbeitsräume sind entstanden.

Weitere Referenzen

Castelnau

Konversion vom Feinsten auf 34ha - mitten in der Stadt.

Der Neue Petrisberg

Ein Wohn-, Arbeits- und Freizeitviertel mit besonderer Architektur.

WIP – Wissen­schaftspark Trier

Die Unternehmerstadt Triers. Mit über 200 Unternehmen.