Baugebietsent­wicklung Bekond

Wohngebiet für Alt und Jung

Ortsgemeinden im eher ländlichen Raum müssen aktiv sein und vorsorgen, damit sie nicht zu den Verlierern der allgegenwärtigen Landflucht gehören. Bekond hat das nicht nur schon lange erkannt, sondern hat mit einem aktiven Gemeinderat und einem sehr agilen Ortsbürgermeister das Thema auch gut im Griff. So hat sich die Gemeinde gleich drei Partner gesucht, denn man will in der Ortsgemeinde nicht nur Baurecht schaffen und ein Baugebiet erschließen lassen, sondern auch thematische Inhalte erfüllt sehen und Hochbauaufgaben gelöst wissen. Die vierviertel Projektentwicklungs GmbH ist über ihre Heimatfaktor GmbH einer von drei gleichberechtigten Partnern, die sich hierfür zur Grundstücksentwicklungsgesellschaft (GEG) Bekond GmbH zusammengetan haben und im kleinen aber aktiven Ort Bekond kräftig investieren wollen. Also krempeln wir die Ärmel hoch und gehen wir’s an.

 

Städtebauliche Konzeptentwicklung

Barrierefreies Seniorenwohnen

Baurechtschaffung

B-Plan Erstellung

Erschließung

Investition in Bekond

Auf dem Katasterplan und dem Luftbild ist die Fläche des neues Baugebiets zu sehen.

Weitere Projekte

Unsere eigene Marke: Die Immprinzip-Häuser

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht: Wir bauen bezahlbaren Wohnraum, mietpreisgebunden und hier in Trier-Feyen zu 100% im Programm der Sozialen Wohnraumförderung. Wichtigstes Merkmal unserer Immprinzip-Gebäude: Keine Abstriche an Qualität oder Ausstattung dafür ökologisch, menschlich, fair und gut...

Trafostation am Pferdemarkt

Mitten in der Trierer Innenstadt, direkt am Pferdemarkt, steht eine rund 100 Jahre alte, denkmalgeschützte ehemalige Transformatorenstation. Es wird Zeit, aus diesem heruntergekommenen, seit Jahren leerstehenden und abbruchreifen Gebäude etwas Neues zu machen. Wir tüfteln gerade...

Quartier Süd in Montabaur

Aus der ehemaligen Westerwaldkaserne wird das Quartier Süd. Auf einer Fläche von 410.000 m² entsteht in Montabaurs Süden ein ganz neuer Stadtteil. Hier gibt es viele Highlights, wie z.B. die Lofts in ehemaligen Fahrzeughallen, die Wohnpflegegruppen, wo einst die Bundeswehrkantine war, die tolle KITA und vieles mehr...

Alte Gleisfabrik in Dortmund

Seit Anfang 2014 liegt das Gelände einer ehemaligen Weichenfabrik brach. Wir haben es erworben und sind gerade mit der Baurechtsschaffung beschäftigt. Die riesengroße Werkhalle verwandeln wir in ein loftartiges Wohngebäude. Auf dem ehemaligen Gleisfeld entsteht guter Städtebau mit Stadtvillen, mietpreisgebundenem Wohnungsbau und einer Quartiersgarage...